1. Die BAG SMW hat den Zweck, die Entwicklung und den Aufbau der Studieng√§nge Sozialmanagement und Sozialwirtschaft an Universit√§ten und Fachhochschulen zu f√∂rdern und zu begleiten. Sie ist ein Forum des fachlichen Austauschs der Lehrenden √ľber Implementierung, Studiengestaltung und Standards der Studien- und Pr√ľfungsordnungen sowie der Studienabschl√ľsse zuz√ľglich √ľber Entwicklungen in der beruflichen Praxis.
  2.  Die BAG SMW thematisiert Ziele, Aufgaben, Inhalte und Vermittlungsans√§tze des Sozialmanagements und der Sozialwirtschaft und wirkt bei der Entwicklung fachlicher Standards und der Realisierung entsprechender Studieng√§nge mit. Sie befasst sich mit Fragen der Programm- und Systemakkreditierung und Evaluation von Studieng√§ngen im Bereich der Sozialwirtschaft und des Sozialmanagements.
  3. Die BAG SMW regt die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des Sozialmanagements und der Sozialwirtschaft an.
  4. Die BAG SMW fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Fachgebiet.
  5. Die BAG SMW thematisiert aktuelle sozial- und bildungspolitische Entwicklungen. Sie gibt fachpolitische Stellungnahmen ab.
  6. Die BAG SMW dient der Profilbildung im Bereich des Sozialmanagements und der Sozialwirtschaft und initiiert und unterst√ľtzt entsprechende Professionalisierungsbestrebungen und -prozesse. Sie verbindet Praxis und Theorie und verfolgt den Anspruch der gegenseitigen Impulsgebung. Sie setzt sich f√ľr Geschlechtergerechtigkeit sowie Gleichstellung und F√∂rderung Behinderter auch in F√ľhrungs- und Leitungspositionen ein.

[Home] [Allgemeines] [Ziele] [Mitgliedschaft] [Kontakt] [Impressum]